Vortrag über Ayurveda Medizin

 

Donnerstag, 23. Mai 2019

19.00 – 20.30 Uhr

 

35.-                                                    

  

Ayurveda - die älteste Lehre über die Kunst des Heilens

 

Franz Rutz, Mentaltrainer, Coach und Naturheilpraktiker mit eidg. Diplom in Ayurveda-Medizin beschäftigt sich seit über 40 Jahren mit Ayurveda und Meditation. Er war über Jahrzehnte Bildungsbeauftragter der Gemeindeschulen in

Freienbach. In seinem spannenden und humorvollem Workshop gewinnst Du wissenschaftliche Erkenntnisse über die Lehre des Ayurveda.

 

Ayurveda - Das Wissen vom Leben - hilft Dir, Dich besser zu (er)kennen und mehr Gesund-Sein zu geniessen. Lerne Deine individuelle - Geist-Körper-Seele Konstitution kennen und wie Du mit einfachen, Deinem Typ entsprechenden Ernährungstipps, diese ins Gleichgewicht bringen kannst.

 

Geniesse ein Leben im Einklang mit den Naturgesetzen und profitiere von den grundlegenden (neuen) Problemlösungsstrategien für mehr Wohlbefinden und Bewusstseinsentwicklung.

 

 


 

 

Vortrag über Transzendentale Meditation

 

 

Donnerstag, 13. Juni 2019

19.00– 20.30 Uhr

 

35.-

   

Stressgefühle und Stressreaktionen loswerden – nachhaltig!

 

 

Franz Rutz, Mentaltrainer, Coach und Naturheilpraktiker mit eidg. Diplom in Ayurveda-Medizin. Er beschäftigt sich seit über 40 Jahren mit Meditation und Ayurveda. Er war über Jahrzehnte Bildungsbeauftragter der Gemeindeschulen in Freienbach.

 

In seinem Referat mit anschliessender Diskussionsrunde erfährst du viel über die Transzendentale Meditation. Eine Tiefenentspannungstechnik, welche Dir wieder mehr Gemütlichkeit im „Alltagstrott“ verleiht!

 

Finde Deine eigene Mitte als Zentrum für Gesundheit und Kreativität, die Quelle Deines geistigen Potentials.

Trainiere das Gehirn für vernetztes Denken und neutralisiere Stress und Angst.

Spüre vermehrt Deine Lebensfreude.

 

Bei der Ausübung erfährt der Körper tiefe Ruhe, bis doppelt so tief wie im Tiefschlaf. Das Gehirn wird auf höchstleistung trainiert. Jugendliche können diese Technik bereits ab 10 Jahren erlernen.